Darauf sollten Sie beim Kauf eines Staubsaugers achten

Ein Staubsauger ist in jedem Haushalt und jedem Bürogebäude ein Standardgegenstand. Er hält die Böden staubfrei, ist leistungsstark und die Bedienung ist unkompliziert. Wir erleichtern Ihnen die Kaufentscheidung mit unserem Staubsauger Ratgeber.

Welchen Bedarf möchten Sie decken?

Vor dem Kauf eines Staubsaugers sollten Sie sich zunächst über Ihre Ziele klarwerden. Warum möchten Sie sich einen neuen Staubsauger kaufen? Sofern der alte Staubsauger nicht kaputtgegangen ist, stecken wahrscheinlich andere Beweggründe hinter der Kaufentscheidung. Möchten Sie Ihren Alltag erleichtern, eine ergonomische Haltung oder doch ein leiseres Staubsaugen? Visualisieren Sie sich den Zweck, den der nächste Staubsauger erfüllen soll. Nur so können Sie den nächsten Kauf lösungsorientiert angehen. 

Welche Modelle gibt es? 

Beim Kauf eines Staubsaugers können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen. Unter anderem können Sie folgende Staubsaugermodelle kaufen:

  • Staubsauger mit Filterbeutel
  • Staubsauger ohne Filterbeutel 
  • Saugroboter
  • Akkustaubsauger 
  • Kabelgebundene Staubsauger

Mittlerweile gibt es Staubsauger, die über einen Akku geladen werden. Diese sind oftmals deutlich leiser als herkömmliche Staubsauger und ergonomischer für den Rücken. Die Staubsaugermodelle sind bei Nutzern sehr beliebt, da sie überall mit den Staubsaugern hinkommen. Kabel nachziehen oder das Kabel in jedem Raum umstecken ist hier nicht mehr nötig. 

Sie können Staubsauger mit und ohne Filterbeutel wählen. Staubsauger mit Filterbeutel haben den Charme, dass Sie den Dreck einfach entfernen können und die Filter auch Feinstaub aufsaugen. Staubsauger ohne Filterbeutel können jedoch mit einer umweltfreundlichen Anwendung überzeugen. Den Kauf von Filtern können Sie sich sparen, wodurch sowohl Folgekosten als auch Umweltbelastungen ausbleiben.

Zuletzt können sie sich noch für einen Haushaltshelfer entscheiden. Saugroboter übernehmen die Hausarbeit für Sie. Sie müssen den Saugroboter lediglich einschalten. Ab diesem Zeitpunkt saugt der Roboter das gesamte Stockwerk eigenständig. Hochwertige Modelle können mittlerweile sowohl Fliesen-, Holz-, PVC- und Teppichboden effektiv reinigen. Sie sind klein, fallen kaum auf und haben trotzdem eine große Wirkung. Jedoch sind die Modelle in der Anschaffung relativ teuer. 

Wie schneiden die Staubsauger im Vergleich ab?

Vor dem Kauf eines Staubsaugermodells können sich Kauflustige Reviews im Internet anschauen. Andere Endkonsumenten haben auf Vergleichsportalen bereits eigene Erfahrungen mit den Staubsaugern geteilt. So können Sie sich bestens informiert für ein Modell entscheiden und von den Fehlern anderer Konsumenten lernen. Einen Staubsauger Vergleich zu lesen, lohnt sich daher immer. 

Gibt es eine Garantie? 

Eine weitere Frage, die Sie sich vor dem Kauf stellen sollten, ist, wie lange die Garantie hält. Staubsauger sind oftmals teuer in der Anschaffung. So möchten Konsumenten natürlich auch lange Freude an dem Gerät haben. Damit Sie nicht nach wenigen Monaten ein böses Erwachen erleben, bieten viele Hersteller bis zu 2 Jahre Garantie auf die technischen Geräte an. So sind Sie auf der sicheren Seite und können mit einem besseren Bauchgefühl teure Käufe tätigen. 

Kauf im Internet oder im stationären Handel?

Zuletzt müssen Sie sich nur noch überlegen, wo Sie den Staubsauger kaufen möchten. Es gibt sowohl Vorteile beim Kauf im Internet als auch beim Kauf im stationären Handel. Wenn jedermann nur noch im Internet einkauft, können Geschäfte in Innenstädten nicht überleben. Vor allem in kleinen Städten sehen wir immer mehr leere Läden, die einst die Innenstadt belebt haben. Sowohl auf die Wirtschaftskraft der Stadt als auch auf die Lebensqualität wirkt sich so ein Kauf im Internet negativ aus. Jedoch sind die Preise im Internet meist deutlich günstiger, da die Preise ohne Händleraufschlag für die Beratung der Verkaufskräfte oder frei von Provisionszahlungen sind. Zudem wird das bestellte Gerät direkt vor die Haustür geliefert. Bequemer können Sie nicht shoppen. 

Nun steht Ihrer Kaufentscheidung nichts mehr im Wege. Bei Einhaltung der fünf Kaufkriterien sind Sie stets auf der sicheren Seite.