Die besten Maßnahmen Ihr Unternehmen zu schützen! Ein Überblick!

Wenn auch Sie Unternehmer sind, dann sollten Sie sich bewusst sein, dass es immer Leute geben wird, die entweder auf den Server gespeicherte Informationen oder materielle Produkte von Ihnen haben möchten.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihr Unternehmen vor diesen Gefahren schützen. Für einen kleinen Überblick kann Ihnen dieser Artikel weiterhelfen.

Schutz vor Einbrechern

Es gibt verschiedene Motive, warum Menschen in ein Gebäude einbrechen – in Eigentumshäusern sind Diebe meist auf der Suche nach wertvollem Schmuck, Geld oder teuren Elektrogeräten. Wenn Einbrecher aber in ein Unternehmen einsteigen, dann geht es häufig um andere Dinge. Da jedes innovative Unternehmen Gefahr läuft, Opfer eines Einbruchs zu werden, sollten Sie unbedingt handeln.

Wie schützen Sie sich am besten vor Einbrüchen?

Einer der wichtigsten Punkte ist, dass Sie Ihr Gebäude mechanisch, elektronisch und organisatorisch sichern. Je besser diese einzelnen Komponenten zusammenarbeiten, desto leichter können Sie Ihren Betrieb schützen, so die Meinung von Kriminalexperten.

Damit Sie besser verstehen, warum alle drei Komponenten wichtig sind und eine gute Alarmanlage nicht ausreicht, hier ein kleines Beispiel: Am Ende des Arbeitstages wird die Tür abgeschlossen und die Alarmanlage eingestellt. Doch ein Mitarbeiter hat vergessen ein gekipptes Fenster zu schließen. Durch das offene Fenster sieht der Einbrecher, dass teure Laptops und moderne Firmenhandys auf dem Schreibtisch liegen. Der Dieb hat leichtes Spiel – er steigt ein und nimmt alles mit. Obwohl die Alarmanlage eingestellt wurde, hat sie in diesem Fall keine Wirkung.

Falls auch Ihrem Unternehmen das passiert, ist der Schock nicht bezüglich des verlorenen Laptops groß, sondern vor allem wegen der darauf gespeicherten Inhalte.

Betriebsgeheimnisse, neue Projekte und innovative Ideen sind häufig auf dem PC gespeichert und in den falschen Händen kann dies unter Umständen zu einem Schaden in einer undefinierbaren Höhe kommen.

Ein paar Infos zum richtigen mechanischen Schutz!

  • Einbruchsgeschützte Türen, Tore und Fenster

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen gut vor Eindringlingen schützen möchten, so empfehlen Fachexperten den Einbau von sicheren Türen und Toren. Hier unterscheidet man zwischen verschiedenen Widerstandklassen. So ist die WK/RC 2 vor allem für kleinere Betriebe geeignet, die einen nicht so hohen Wert haben. Wenn Sie aber ein Juweliergeschäft oder eine Bank sind, dann sollten Sie sich über einen Schutz mit WK/RC 5 informieren.

  • Gute Schließzylinder

Eine Tür, die vor Einbrechern geschützt ist, sollte unbedingt einen Schließzylinder nach DIN 18252 eingebaut haben.

Schutz von immateriellen Werten

In der heutigen Zeit, in der alles digital erfasst wird, ist es sehr wichtig, dass die Informations- und Kommunikationstechnik zuverlässig arbeitet.

Wenn in Ihrem Unternehmen also Informationen nicht richtig geschützt sind, dann kann es schon mal passieren, dass Hacker Zugriff zu Ihren sensiblen Daten erhalten.

Welche Faktoren sind im Zusammenhang mit Informationssicherheit wichtig?

  • Vertraulichkeit: Unternehmen müssen so konzipiert sein, dass wichtige Informationen nicht nach außen getragen werden.
  • Verfügbarkeit: Ein Mitarbeiter hat die Möglichkeiten, Dienstleistungen sowie Funktionen des IT-Systems zu nutzen.
  • Autorisierung: Nur bestimmte Mitarbeiter sind dazu berechtigt, bestimmte Aktionen am PC durchzuführen.
  • Authentifizierung: Wenn sich ein Mitarbeiter beim PC anmeldet, dann werden seine Daten kontrolliert und überprüft.

Worauf müssen Unternehmen achten?

  • Backups: Die IT ist dafür verantwortlich, in regelmäßigen Abständen Backups zu machen, damit im Falle eines Zusammensturzes des Systems die wichtigsten Informationen gespeichert sind und man darauf zugreifen kann.
  • Passwörter des Administrators hinterlegen: Achten Sie darauf, dass all die wichtigsten Passwörter, mit denen der Administrator arbeitet, irgendwo hinterlegt sind – so kann man auch im Notfall darauf zurückgreifen.
  • Vertrauliche Daten verschlüsseln und Internetzugang sichern, sodass Hacker keine Chance haben

In diesem Zusammenhang könnte Sie auch das Thema Patch Management interessieren. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Daten geschützt sind und jederzeit verfügbar bleiben.

Fazit!

Wenn auch Sie ein Unternehmen haben, dann sollten Sie unbedingt auf diese Maßnahmen achten. Um unbefugten Zugriff zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gebäude genauso wie auch Ihren Server usw. schützen.

Das könnte Sie für Ihre moderne Firma auch interessieren: https://www.xnetsystems.de/9-must-have-funktionen-ihres-zeiterfassungssystems/.